Deutsch | Français | Italiano


Rufen Sie uns an
0800 818 008 !

Desinfektion des Innenraums Ihres Fahrzeugs

Was ist das und wie funktioniert es?

Es handelt sich um einen Oberflächendesinfektionsservice im Innenraum Ihres Fahrzeugs. Dazu wird ein Produkt auf der Basis von Wasserstoffperoxid mit einer speziell entwickelten Vorrichtung auf fast alle Oberflächen im Fahrgastraum des Fahrzeugs gesprüht. Dieses Produkt ist geruchlos, wirkt 15 Minuten lang ein und trocknet vollständig.

TERMIN UND KOSTEN

Kann ich den Termin für eine Desinfektion an einem Ort meiner Wahl vereinbaren?

Da wir uns in der Einführungsphase befinden, ist dieser neue Service derzeit nur in Carglass®-Zentren möglich. Wir hoffen, Ihnen diesen Service  sehr bald auch im Rahmen unseres mobilen Services anbieten zu können.

Wie viel kostet das?

Die Desinfektion des Innenraums Ihres Fahrzeuges kostet CHF 79.-. Dieser Betrag kann vor Ort in bar per Kreditkarte oder per TWINT bezahlt werden.

  • Als Dank für Ihre Treue wird Ihnen die 6. Desinfektion offeriert. Angebot gültig für den gleichen Kunden.
  • Wenn Sie dieses Produkt mit dem Kauf eines Scheibenwischersets im Wert von CHF 69.- kombinieren, erhalten Sie beides zum Vorzugspreis von CHF 119 anstatt CHF 148.

Was ist der Unterschied zwischen der Desinfektion der Berührungspunkte, die bei jeder Carglass®-Intervention durchgeführt wird, und dieser neuen Dienstleistung zur Desinfektion des Fahrzeuginnenraums?

Das Verfahren zur Desinfektion der Berührungspunkte konzentriert sich auf rund 20 vordefinierte Punkte außerhalb und innerhalb des Fahrzeugs, mit denen die Fahrgäste und unsere Techniker in Kontakt kommen und die mit einem Desinfektionsmittel behandelt werden. Unsere Techniker desinfizieren die lokalen Berührungspunkte vor und nach jeder Intervention mit einem Mikrofasertuch.

Einige Bereiche werden dabei jedoch nicht desinfiziert, weil sie nicht auf diese Weise behandelt werden können, wie z.B. Teppiche, Sitze, Sicherheitsgurten, Kopfstützen, Kofferraum, usw.. Mit diesem neuen Service desinfizieren wir fast alle Oberflächen des gesamten Fahrzeuginnenraums, da das Desinfektionsspray die meisten Oberflächen des Fahrgastraums erreicht*.

*Die Ergebnisse des Desinfektionsverfahrens können je nach behandelter Oberfläche variieren. Carglass® garantiert keine vollständige Entfernung sämtlicher Bakterien, Hefen und behüllten Viren aus dem Fahrzeuginnenraum.

Wie lange dauert die Innenraumdesinfektion?

Im Anschluss an Reparatur oder Scheibenersatz durch Carglass®:
Die Intervention dauert 20 Minuten. Sie geht einher mit der Desinfektion der Kontaktstellen und einer Innenreinigung des Fahrzeugs, die in allen Carglass® Interventionen enthalten ist.

Ohne vorangehende/n Reparatur oder Scheibenersatz durch Carglass®:
Die Intervention dauert ca. 40 Minuten. Das ist die notwendige Zeit um das Desinfektionsmittel aufzutragen und einwirken zu lassen, die Berührungspunkte außerhalb des Autos zu desinfizieren, und das Innere Ihres Fahrzeuges zu reinigen. Die Innenreinigung umfasst: Staubsaugen im Auto und Reinigen der Scheiben.

Kann ich ohne Termin vorbeikommen?

JA, wenn Sie keine Arbeiten an Ihren Scheiben geplant haben, können Sie ohne Termin vorbeikommen. Zu Ihrem Komfort und um Wartezeiten zu vermeiden empfehlen wir Ihnen jedoch, telefonisch einen Termin unter 0800 818 118 zu vereinbaren.

Wie kann ich eine Desinfektion des Innenraums meines Fahrzeugs buchen?

Sie können telefonisch unter der Nummer 0800 818 118 einen Termin, in der Filiale oder auf unserer Internetseite carglass.ch vereinbaren:

Mit Intervention durch Carglass®

Wenn Sie eine Reparatur oder einen Scheibenersatz durch Carglass® in Anspruch nehmen möchten und diese Innenraumdesinfektion hinzuzufügen wollen, vereinbaren Sie hier einen Termin. Bevor Sie Ihren Termin im letzten Schritt bestätigen, bieten wir Ihnen an, diesen Service dazu zu buchen.

Ohne Intervention durch Carglass®

Kontaktieren Sie uns, und wir rufen Sie so rasch als möglich zurück um einen Termin zu vereinbaren.

TECHNISCHE FRAGEN

Welches Desinfektionsmittel verwendet Carglass®?

Wir verwenden ein Desinfektionsmittel, das in der "Liste der zugelassenen Desinfektionsmittel zur Bekämpfung von Influenza und Coronaviren" des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) vom 14.05.2020 aufgeführt ist. Das BAG weist darauf hin, dass diese Liste «Biozidprodukte enthält, die sich mindestens gegen Bakterien, Hefen und behüllte Viren als wirksam erwiesen haben». Es weist ebenfalls darauf hin, dass «Influenzaviren und Coronaviren zu den behüllten Viren gehören».  Der  Haupt-Wirkstoff ist Wasserstoffperoxid enthält kein Chlor, keinen Alkohol, keine Farb- oder Duftstoffe und ist geruchlos.

Wirksamkeit des Desinfektionsmittels?

Das durch Carglass® verwendete Produkt reduziert Bakterien, Hefen und behüllte Viren auf Oberflächen bis zu 99,99%*. Coronaviren sind behüllte Viren, und die Substanz Wasserstoffperoxid hat sich in mikrobiologischen Tests als wirksam gegen Coronaviren erwiesen, wobei der spezifische Stamm des Sars-Cov2-Virus noch nicht für kommerzielle Tests zur Verfügung steht.

*Bakterizid DGHM/VAH, (mit Belastung) 15min; Levurozid, DGHM/VAH : (mit Last) 15 min; Viruzid (Influenza A): EN 14476 30 sec". Die Ergebnisse des Desinfektionsverfahrens können je nach behandelter Oberfläche variieren. Carglass* garantiert keine vollständige Entfernung sämtlicher Bakterien, Hefen und behüllten Viren aus dem Fahrzeuginnenraum.

Kann das verwendete Produkt bestimmte Materialien in meinem Fahrzeug oder in meinem Fahrzeug zurückgelassene Gegenstände verändern?

Das durch Carglass verwendete Desinfektionsmittel ist in der «Liste der zugelassenen Desinfektionsmittel zur Bekämpfung von Influenza und Coronaviren» des Bundesamts für Gesundheit (BAG) vom 14.05.2020 aufgeführt und ist daher ein als Desinfektionsmittel und Biozid zugelassenes Produkt. Es beinhaltet keinen Alkohol, sondern enthält den Wirkstoff Wasserstoffperoxid, der in der Regel materialverträglich ist. 

Das Produkt zerfällt nach dem Versprühen in seine Bestandteile (Wasserstoff und Sauerstoff), hinterlässt so keine Spuren und verändert in der Regel keine Materialien im Fahrzeug. Der Kontakt mit Schmuck oder oxidierbaren Metallen (z.B. Buntmetalle wie Kupfer, Bronze, Messing, Nickel usw.), ist jedoch zu vermeiden. Vor einer Innenraum-Desinfektion fordern wir Sie auf, Ihre persönlichen Gegenstände sowohl aus dem Fahrgastraum als auch aus dem Kofferraum zu entfernen, bevor Sie Ihr Fahrzeug zu uns bringen.

Für eventuelle Beschädigungen von persönlichen Gegenständen, die entgegen dieser Aufforderung nicht vorab aus dem Fahrzeug entfernt wurden, übernimmt Carglass® keine Haftung. Mehr Informationen in unseren AGB.

  • Facebook
  • YouTube
  • LinkedIn