Deutsch | Français | Italiano


Rufen Sie uns an
0800 818 008 !

Datenschutz

Richtlinien für die Verarbeitung persönlicher Daten durch Carglass Schweiz AG

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind für uns von höchstem Interesse. Wir schätzen Ihr Vertrauen in die Sorgfalt, mit der wir Ihnen dienen, und betrachten den Umgang mit Ihren Informationen gemäss Ihren Erwartungen und dem geltenden Rechtsrahmen als Teil der Servicequalität, zu der wir uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen systematisch verpflichten.

Wir halten uns an die Bestimmungen des Schweizer Rechts und, soweit anwendbar, an die europäischen Datenschutzvorschriften. Diese Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten beschreibt, wie Carglass Schweiz AG ("Carglass®oder "wir") die persönlichen Daten unserer potenziellen Kunden und Klienten ("Sie") für die Erbringung aller unserer Dienstleistungen sammelt und verarbeitet, unabhängig davon, ob Ihre Daten von unseren Call-Center-Agenten oder in den Filialen oder über unsere Websites gesammelt werden.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung im Sinne des Bundesgesetzes über den Datenschutz (nDSG) und seiner Ausführungsverordnungen sowie, falls anwendbar, anderer Datenschutzgesetze wie der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist :

Carglass Schweiz AG, Rue des Fléchères 7A, 1274 Signy Centre, Suisse

Handelsregisternummer: CHE-102.505.056-
Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer: CHE-102.505.056

Kontakt: privacy@carglass.ch
Telefon: 0800 – 818 008

www.carglass.ch

Wir verarbeiten und nutzen nur die Daten über Sie, die für die Erbringung unserer Dienstleistungen (Grundsatz der Notwendigkeit) zu einem bestimmten Zweck (Grundsatz der Zweckbestimmung) unbedingt erforderlich sind, in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, wobei wir die Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten vor Verletzung, Verlust oder unrechtmässigem Zugriff sicherstellen (Grundsatz der Datensicherheit).

Ohne Ihre persönlichen Daten sind wir nicht in der Lage, unsere Dienstleistungen zu erbringen oder Ihnen Informationen zukommen zu lassen, die Sie möglicherweise von uns anfordern.

1.      Beschreibung der Regeln für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Carglass®.

Ihre Personendaten werden von Carglass® in Übereinstimmung mit dem Bundesgesetz über den Datenschutz (nDSG), insbesondere nach den Grundsätzen von Art. 6ff nDSG, bearbeitet, wenn Sie uns mit der Reparatur Ihres Glasschadens beauftragen oder uns bitten, einen Kostenvoranschlag zu erstellen. Wir können Ihre persönlichen Daten auch verarbeiten, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, ein berechtigtes Interesse zu wahren oder auf der Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung.

a)      Welche Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns auf unsere Anfrage hin mitteilen, wenn Sie unser Call Center kontaktieren, sich auf unserer Website einloggen oder eine unserer Filialen besuchen.

Wir erheben ggf. personenbezogene Daten über Sie aus externen Quellen, insbesondere aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. öffentliche Datenbanken, Internet, Presse) oder von Dritten in zulässiger Weise (z. B. Versicherungsgesellschaften, Makler, Partnerdienstleister, Rechtsanwälte, Gutachter, Bonitätsprüfungsgesellschaften).

Die persönlichen Daten, die wir sammeln und verarbeiten, sind folgende:

-        Identifikationsdaten (Anrede, Vorname, Nachname, Kundenreferenznummer, Angebotsnummer);

-        Kontaktdaten (Postanschrift, Rechnungsanschrift, E-Mail, Telefonnummer);

-        Fahrzeugdaten (Fahrzeugkennzeichen, Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN), Fahrzeugschein, Modell, Baujahr, Farbe ...);

-        Name des Fahrzeugbesitzers, wenn er sich vom Namen des Kunden unterscheidet;

-        In Ausnahmefällen Finanzdaten: Bankdaten und Rechnungsdetails;

-        Berufliche Informationen (z. B. Beschäftigung), falls zutreffend;

-        Art der zu erbringenden Leistungen;

-        Konto- und Profildaten, die persönliche Daten umfassen, die sich auf Ihr Konto oder Ihr Profil auf unserer Website oder unserer mobilen Anwendung beziehen, z. B. Einkäufe oder Termine, die Sie getätigt haben, Ihre Vorlieben, Kommentare und Antworten auf Umfragen zur Kundenzufriedenheit;

-        Werbedaten, die persönliche Daten umfassen, die sich auf Ihre Werbepräferenzen beziehen;

-        Daten, die sich auf die Informationstechnologie beziehen. Dies sind persönliche Daten, die sich auf Ihre Nutzung unserer Website beziehen, wie die IP-Adresse sowie Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, welche Anwendungen und Seiten Sie besuchen, Verbindungsdaten, Verkehrsdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und Standort, Typen und Versionen der Plug-ins Ihres Browsers, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien, die in den Geräten verwendet werden, mit denen Sie auf unsere Website zugreifen;

-        Audiodaten, die bei der Aufzeichnung von Anrufen bei unserem Call Center gesammelt werden.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Glasschaden von Ihrer Versicherung gedeckt wird (vorausgesetzt, Sie haben eine Glasbruchversicherung abgeschlossen), verarbeiten wir ausserdem die folgenden Datenkategorien:

-        Informationen zu Ihrem Teilkaskoschutz (Nummer und Name des Versicherungsunternehmens, Nummer der Versicherungspolice, Beginn- und Enddatum der Versicherung).

-        Versicherungsdaten (Schadensnummer, interne Notizen des Versicherers zum Kaskoversicherungsvertrag, Selbstbeteiligung in der Kaskoversicherung).

Wenn Sie für die Dauer einer Vertretung ein Fahrzeug nutzen möchten, erheben wir auch die Nummer Ihres Führerscheins und nehmen eine Kopie Ihres Führerscheins mit.

Wenn Sie ein B2B-Kunde sind, erheben wir zusätzlich zu den oben aufgelisteten Daten die Kontaktdaten unserer Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen (Vorname, Nachname, geschäftliche Telefonnummer und/oder deren geschäftliche E-Mail-Adresse). Möglicherweise fragen wir Sie auch nach persönlichen Daten zu Ihren Kunden, Versicherungsnehmern, Leasingnehmern, Mitarbeitern, die Fahrzeuge des Unternehmens nutzen, etc.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dafür verantwortlich sind, diese Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten den Personen mitzuteilen, deren Daten Sie uns gemäss den Bestimmungen des vorherigen Absatzes zur Verfügung gestellt haben.

b)      Zu welchen Zwecken werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet?

Im Rahmen seiner Dienstleistungen bietet Carglass® seinen Kunden an, sich um alle Formalitäten zu kümmern, die mit der Abwicklung eines Glasbruchschadens verbunden sind. Dazu gehören auch die Formalitäten mit Ihrer Versicherung, wenn Ihre Versicherung Glasbruch abdeckt.

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur für die folgenden Zwecke (die "Zwecke") :

                  i.       Carglass® in die Lage zu versetzen, seine vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen

Um den von Ihnen angeforderten Service für den Austausch, die Reparatur von Glas oder die (Neu-)Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen oder den Verkauf von Zusatzprodukten fachgerecht und in Übereinstimmung mit seinen gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen und vertraglichen Zusagen durchzuführen, verarbeitet Carglass® Ihre persönlichen Daten um:

-        das Alter und die Identität zu überprüfen und den Führerschein des Fahrzeughalters bzw. des Kunden zu kontrollieren, wenn Carglass® ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung stellt;

-        mit Ihnen bezüglich der in unserem Call-Center oder auf unserer Website geäusserten Bedürfnisse Kontakt aufzunehmen;

-        mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um die Kundenbeziehung vom Erstkontakt bis zur Erbringung der Leistung und der Rückgabe des Fahrzeugs zu betreuen;

-        Kundenkonten anzulegen und zu verwalten;

-        Terminvereinbarungen (Versand einer Terminbestätigung, Benachrichtigung über eine Zeit- oder Ortsänderung), Bestellungen und/oder Interventionen zu bearbeiten und zu verfolgen;

-        Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen;

-        administrative Informationen (Kaufrechnungen, Garantieschein) zu senden;

-        die Identifizierung von Glasprodukten/-teilen in Ihrem Fahrzeug zu erleichtern, um die Reaktionszeit bei einem neuen Schadensfall zu verkürzen;

-        wenn der Kunde und der Fahrzeughalter nicht identisch sind, die persönlichen Daten des Fahrzeughalters zu verarbeiten (Identifikations- und Kontaktdaten, Versicherungsdaten);

-        die Informationen zu Ihrem Kaskoschutz bei Ihrer Versicherung abzufragen;

-        für andere Zwecke im Zusammenhang mit der Erfüllung und Verwaltung des Dienstleistungsvertrags, der die für Sie erbrachten Leistungen regelt, einschliesslich des Austauschs von Informationen mit einem Versicherer, Makler, Flottenbetreiber oder einer anderen Einheit (z. B. Ihrem Arbeitgeber, wenn Sie einen Firmenwagen nutzen); der Rechnungsstellung und Bezahlung der gelieferten Produkte/Dienstleistungen und der Einziehung der geschuldeten Beträge.

                ii.       Carglass® zu ermöglichen, seine gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen zu erfüllen :

Carglass® unterliegt gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen und muss bestimmte Verfahren einhalten, die aus den Gesetzen anderer Länder als dem Land Ihres Wohnsitzes stammen können. In diesem Zusammenhang werden Daten verarbeitet um:

-        Überprüfungen im Zusammenhang mit der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung durchzuführen;

-        Informationen bereitzustellen, die von den Zollbehörden im Rahmen der Bearbeitung einer Bestellung verlangt werden;

-        Anfragen von Justiz- oder Verwaltungsbehörden zu beantworten;

-        ihren Verpflichtungen zur Meldung von Transaktionen nachzukommen;

-        ihren Verpflichtungen zur Aufbewahrung von Informationen im Bereich des Steuer- und Handelsrechts nachzukommen;

-        ihre Gesundheits- und Sicherheitspflichten zu erfüllen oder um an einer von der Polizei oder einer anderen Verwaltungs- oder Justizbehörde veranlassten Untersuchung mitzuwirken. 

               iii.       Carglass® die Verfolgung seiner legitimen Interessen zu ermöglichen:

Carglass® verarbeitet Ihre persönlichen Daten, um seine legitimen Interessen zu verfolgen, und insbesondere um:

-        die Instandhaltung und Sicherheit ihrer Gebäude und Einrichtungen zu gewährleisten;

-        die Kreditwürdigkeit seiner Kunden im Rahmen von Ratenzahlungen, Zahlungen auf Rechnung oder anderen Zahlungsarten zu überprüfen, einschliesslich des Datenaustauschs mit Auskunfteien, um das Bonitäts- oder Ausfallrisiko zu ermitteln;

-        unbezahlte Beträge einzutreiben;

-        im Falle einer Anfechtung die Existenz eines Vergleichs nachzuweisen;

-        im Falle der Inanspruchnahme der gesetzlichen und/oder vertraglichen Garantie für die von Carglass® bereitgestellten Dienstleistungen und Produkte zu reagieren;

-        unsere Forderungen gegenüber unseren Lieferanten und Kunden zu verwalten;

-        das Ende der Vertragsbeziehungen zu verwalten;

-        Verhinderung und Bekämpfung von kriminellen Handlungen, die zum Schaden von Carglass® oder Versicherungen durchzuführen;

-        Die Sicherheit und den Betriebs unserer IT-Infrastruktur und -Dienste und insbesondere unserer Website zu verwalten;

-        unsere Rechte im Zusammenhang mit gegenwärtigen oder zukünftigen Ansprüchen gerichtlich festzustellen, geltend zu machen und/oder zu verteidigen;

-        Marketingzwecken oder Markt- und Meinungsforschung zu realisieren, sofern Sie nicht widersprechen;

-        Umfragen zur Kundenzufriedenheit durchzuführen, um die Qualität des Kundenservice von Carglass® zu analysieren, zu bewerten und zu verbessern;

-        Nutzungstrends zu identifizieren, die Effektivität unserer Kommunikation, Werbekampagnen und Werbung zu bestimmen und zu messen;

-        unserer Website, unserer Produkte/Dienstleistungen, unserer Marketingmassnahmen, unserer Kommunikation und unserer Beziehungen zu unseren Kunden und Interessenten auf der Grundlage von Feedback und Erfahrungen, die wir erhalten, zu verbessern;

-        das Angebots von Produkten und Dienstleistungen zu personalisieren;

-        Verbesserung unserer Arbeitsweise, unseres Qualitätskontrollsystems, unserer Prozesse, unserer Werkzeuge und IT-Systeme ...);

-        die Mitarbeiter unseres Callcenters zu schulen und den telefonischen Empfang unserer Kunden und Interessenten zu verbessern;

-        Kundenbeschwerden zu verwalten;

-        Vorhersagen zu treffen/ermitteln, welche Scheibenteile für Fahrzeuge geeignet sind, die Ihrem Fahrzeug ähnlich sind und zuvor noch nicht von Carglass® gewartet wurden.

               iv.       Mit Ihrer Zustimmung werden Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke verwendet:

-        Ihnen Einladungen zu Veranstaltungen von Carglass® schicken;

-        Ihnen Newsletter zu senden; und

-        für jeden anderen Zweck, für den Sie im Einzelfall Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben.

Sie erkennen an, dass, wenn Sie Carglass® die Erlaubnis erteilt haben, Ihre persönlichen Daten für bestimmte Zwecke zu verarbeiten, die betreffende Verarbeitung rechtmässig ist, solange Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen haben. Ihre Zustimmung bleibt jedoch für jede Verarbeitung personenbezogener Daten gültig, die vor dem Widerruf Ihrer Zustimmung erfolgt ist.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie entweder den Link in den an Sie gerichteten Mitteilungen verwenden oder eine E-Mail an folgende Adresse senden: privacy@carglass.ch.

c)       An wen werden Ihre persönlichen Daten weitergegeben?

Innerhalb von Carglass® werden Ihre persönlichen Daten allen Personen zur Verfügung gestellt und zugänglich gemacht, die Zugang zu ihnen haben müssen ("need to know"), um die vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen von Carglass® zu erfüllen oder um Handlungen auf der Grundlage seiner berechtigten Interessen auszuführen.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch an Dritte (Partner, Auftragnehmer, Dienstleistungs- oder Produktanbieter) weitergeben, mit denen wir bei der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen, der Verwaltung unserer Website und ganz allgemein für alle Zwecke im Zusammenhang mit unserem Geschäft zusammenarbeiten.

In diesem Zusammenhang können wir Ihre persönlichen Daten an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergeben:

-        Unternehmen der Gruppe Belron der Carglass® angehört, und verbundene Unternehmen oder mit der Datenverarbeitung beauftragte Dritte, die die Daten in unserem Auftrag verarbeiten können, damit wir unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten und unsere üblichen Geschäftspraktiken durchführen können;

-        Versicherer, Fuhrparkmanager und andere Dritte, die an der Abwicklung Ihres Glasbruchschadens beteiligt sind, wie z. B. ein Versicherungsmakler oder Ihr Arbeitgeber;

-        IT-Dienstleister (z. B. Dienstleister für IT-Wartung, Dienstleister für das Hosting unserer Website)

-        Anbieter von Dienstleistungen zur Identifizierung von Glasteilen;

-        Dienstleister für die Durchführung spezifischer Leistungen, die in direktem Zusammenhang mit Ihrem Glasbruch stehen, wie z. B. Anbieter von Geräten, die eine Neukalibrierung von Fahrerassistenzsystemen ermöglichen;

-        Dienstleister, die in unserem Auftrag Zufriedenheitsumfragen durchführen;

-        Dienstleister für die Vernichtung von Dokumenten und Daten;

-        Anbieter von Kommunikationsdiensten (z. B. im Zusammenhang mit der Verwaltung unserer Newsletter und der von uns genutzten sozialen Netzwerke) von Veranstaltungen, Marketing oder anderen Diensten im Zusammenhang mit der Verwaltung unserer Kunden;

-        Dritte, die Inhalte auf unserer Webseite betreiben, mit denen Sie sich für eine Interaktion entscheiden (wie Facebook);

-        Anbieter von Callcenter-Dienstleistungen;

-        Anbieter von Rechnungsstellungsdiensten;

-        Beratungsunternehmen und Consulting unternehmen;

-        Inkassounternehmen;

-        Anwaltskanzleien bei Rechtsstreitigkeiten;

-        Autowerkstätten oder Händler, ggf. für die Neukalibrierung von Fahrerassistenzsystemen in Fahrzeugen, für die wir nicht über die erforderliche Ausrüstung verfügen;

-        Wirtschaftsprüfer;

-        Justiz- oder Verwaltungsbehörden auf Antrag und in dem Masse, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.

Wenn Sie Fragen zu den verschiedenen Empfängern Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns unter: privacy@carglass.ch.

d)      Transfers Ihrer persönlichen Daten ausserhalb der Schweiz :

Wir bemühen uns und setzen alles daran, dass Ihre persönlichen Daten in der Schweiz oder in der EU/EWR verarbeitet und gespeichert werden. Es kann jedoch vorkommen, dass wir Dienstleister einsetzen, die die von uns an sie übermittelten persönlichen Daten ausserhalb der EU/EWR verarbeiten.

Wenn eine solche Übermittlung personenbezogener Daten in ein Land erfolgt, das aus Sicht des Schweizer Rechts kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bietet, stellen wir sicher, dass wir angemessene Garantien einführen, die ein hohes Schutzniveau für Ihre persönlichen Daten gewährleisten können. Diese Garantien können insbesondere die Form von Standardvertragsklauseln annehmen, die von der Europäischen Kommission erstellt und von der Schweiz validiert werden. Wenn wir mit diesen Anbietern keine solchen Vereinbarungen treffen können, werden wir Ihre Zustimmung zu jeglicher Übermittlung Ihrer persönlichen Daten in diese Länder einholen.

Bitte finden Sie hier (Liste der Länder) eine Liste der Länder, in die persönliche Daten übermittelt oder zur Verfügung gestellt werden können.

Wenn Sie Fragen zur Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte haben, wenden Sie sich bitte an uns unter: privacy@carglass.ch

e)      Dauer der Speicherung Ihrer persönlichen Daten :

Grundsätzlich bewahren wir Ihre persönlichen Daten so lange auf, wie es notwendig oder angemessen ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die Ihre persönlichen Daten erhoben wurden ("Aufbewahrungsdauer"). Wenn Sie jedoch vor Ablauf der Aufbewahrungsdauer die Löschung Ihrer persönlichen Daten verlangen, werden wir Ihre persönlichen Daten aus unseren Dateien löschen, vorbehaltlich gesetzlicher oder behördlicher Verpflichtungen, die uns dazu verpflichten, bestimmte Daten für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren (z. B. um Rechte im Rahmen von Gerichtsverfahren, Ermittlungen oder ähnlichen Verfahren feststellen zu lassen, auszuüben und/oder zu verteidigen).

Ihre persönlichen Daten, die für einen Zweck verarbeitet werden, für den Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, werden so lange aufbewahrt, wie Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen haben oder bis die Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist.

Die Aufbewahrungsdauer unterscheidet sich von Verarbeitung zu Verarbeitung und hängt von der konkreten Verarbeitung der Daten ab.

Wenn die Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten nicht mehr für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen oder für die Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist, werden Ihre persönlichen Daten gelöscht. Die Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten ist weiterhin für folgende Zwecke erforderlich:

-        die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten verpflichten uns, die Daten in der Regel zehn Jahre lang aufzubewahren. Die Aufbewahrungsfrist beginnt in Bezug auf diese Daten mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem eine Leistung erbracht wurde.

-        die Sicherung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften. Je nach den Verjährungsvorschriften des Schweizer Rechts können diese Verjährungsfristen variieren, wobei die ordentliche Verjährungsfrist zehn Jahre beträgt.

-        Carglass® gewährt eine langfristige Garantie auf bestimmte Leistungen und muss daher die für die Inanspruchnahme dieser Garantie erforderlichen persönlichen Daten für einen Zeitraum von zehn Jahren aufbewahren.

-        Carglass® muss den Namen und die Adresse des Fahrzeugeigentümers sowie die Fahrzeugdaten (VIN-Nummer und Fahrzeugkennzeichen) für einen Zeitraum von zehn Jahren aufbewahren, um seinen Verpflichtungen im Falle eines Produktrückrufs angesichts eines Risikos für die Sicherheit oder Gesundheit von Personen nachkommen zu können.

2.        Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beim Surfen auf unseren Webseiten

Wenn Sie sich auf unseren Websites (www.carglass.ch und www.booking.carglass.ch) anmelden, sammeln wir personenbezogene Daten über Sie zu bestimmten Zwecken, die mit Ihrem Surfverhalten und der Nutzung unserer Websites und der von Ihnen gesuchten Informationen zusammenhängen. Wir verarbeiten Ihre Daten für folgende Dienstleistungen:

-        direkt auf unserer Website einen Termin vereinbaren, um eine beschädigte Scheibe reparieren oder austauschen zu lassen,

-        online einen Kostenvoranschlag anzufordern,

-        Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von Carglass® suchen,

-        ein Kontaktformular ausfüllen, um zurückgerufen zu werden,

-        flüssig und effizient auf unseren Seiten zu navigieren.

Wir verarbeiten diese persönlichen Daten unter den oben beschriebenen Bedingungen nur, wenn sie notwendig und relevant sind, um Ihnen eine funktionsfähige Website zur Verfügung zu stellen und Ihnen Inhalte und Informationen über unsere Leistungen zukommen zu lassen.

a)      Nutzung der Website zu Informationszwecken :

Wenn Sie sich auf unseren Websites anmelden, um Informationen zu suchen, und keine persönlichen Daten eingeben oder uns Informationen über Sie oder Ihr Fahrzeug übermitteln, werden nur die persönlichen Daten erhoben, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Die Verarbeitung der folgenden Daten ist technisch notwendig, um Ihnen das Surfen auf unserer Website zu ermöglichen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

-        IP-Adresse,

-        Datum und Uhrzeit der Anfrage,

-        Zeitzonendifferenz zur mittleren Greenwich-Zeit (GMT),

-        Inhalt des Antrags (konkrete Seite),

-        HTTP-Zugriffsstatus/Statuscode,

-        Menge der jeweils übertragenen Daten,

-        Website, von der die Anfrage stammt, falls zutreffend

-        Browser, das Betriebssystem und seine Oberfläche,

-        Sprache und Version der Browsersoftware

b)      Kontaktaufnahme über das Kontaktformular :

Wenn Sie uns über ein online verfügbares Kontaktformular kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Sie erneut zu kontaktieren.

Wir löschen die in diesem Zusammenhang erzeugten persönlichen Daten innerhalb von 14 Tagen, nachdem wir erneut mit Ihnen in Kontakt getreten sind und Sie bestätigt haben, dass Sie die Dienste von Carglass® nicht in Anspruch nehmen möchten.

c)       Online-Terminvereinbarung :

Die Bereitstellung der folgenden persönlichen Daten ist zwingend erforderlich, um online einen Termin zu vereinbaren:

-        Fahrzeug -Kennzeichen

-        Fahrgestellnummer (VIN)

-        E-Mail-Adresse

-        Telefonnummer

-        Vor- und Nachname

-        Strasse, Hausnummer, Postleitzahl und Stadt

-        Adresse der Intervention

-        Kontaktdaten des Fahrzeugbesitzers, falls nicht identisch mit dem Kunden

Wenn Sie uns diese Daten im Rahmen Ihrer Online-Terminbuchung nicht zur Verfügung stellen, können Sie Ihre Terminvereinbarung nicht abschliessen.

Wenn Sie online einen Termin vereinbaren, werden die von Ihnen abgefragten persönlichen Daten von Carglass® erhoben und verarbeitet, damit Sie Ihren Termin abschliessen können und wir Ihnen die von Ihnen benötigten Leistungen erbringen können.

Ihre persönlichen Daten werden unter den Bedingungen und zu den Zwecken gesammelt und gespeichert, die in der Beschreibung der Regeln für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Carglass® beschrieben sind.

Wenn Sie eine Terminvereinbarung auf unserer Website nicht abschliessen, werden die von Ihnen auf der Website angegebenen persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung 14 Tage lang gespeichert, damit eine Terminvereinbarung innerhalb dieses Zeitraums schnell abgeschlossen werden kann. Zu diesem Zweck wird ein Fenster geöffnet, wenn Sie gerade dabei sind, die Online-Terminvereinbarung zu schliessen. Dort können Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben, die von Carglass® verwendet werden, um Ihnen per E-Mail einen Link zu senden, mit dem Sie Ihren Online-Buchungspfad fortsetzen können. Dieser Link bleibt für einen Zeitraum von 24 Stunden aktiv. Wenn Sie diesen Link nicht innerhalb von 24 Stunden nutzen, werden die im Rahmen der Online-Buchung gespeicherten persönlichen Daten innerhalb von 14 Tagen aus unseren Dateien gelöscht, sofern keine gesetzliche oder behördliche Verpflichtung zur Aufbewahrung besteht.

3.      Sichere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Carglass® verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten aufzubewahren und zu schützen und ihre Sicherheit durch geeignete organisatorische und technische Massnahmen zu gewährleisten. Die Massnahmen müssen Sicherheitsverletzungen verhindern und alle Ihre persönlichen Daten vor unrechtmässiger oder zufälliger Offenlegung, Datenverlust, Änderung, Löschung oder Vernichtung, Offenlegung oder unberechtigtem Zugriff auf diese Daten schützen.

Zu diesem Zweck stützt sich Carglass® nicht nur auf eine interne Organisation, die speziell den Schutz personenbezogener Daten integriert, sondern auch auf einen strengen vertraglichen Rahmen, um den Schutz dieser Daten effektiv zu gewährleisten. Insbesondere greift Carglass® auf Dienstleister zurück, die sich vertraglich verpflichtet haben, die gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich der Verwaltung und Verarbeitung personenbezogener Daten zu erfüllen.

a)      Um die Vertraulichkeit zu gewährleisten, ergreift Carglass® also geeignete Massnahmen, damit :

-        befugte Personen nur auf die Daten zugreifen, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen (Kontrolle des Datenzugriffs);

-        nur befugte Personen Zugang zu den für die Datenverarbeitung genutzten Räumlichkeiten und Einrichtungen haben (Zugangskontrolle für Räumlichkeiten und Einrichtungen);

-        Unbefugte die Systeme zur automatischen Datenverarbeitung mit Hilfe von Übertragungseinrichtungen nicht nutzen können (Benutzerkontrolle).

b)      um die Verfügbarkeit und Integrität zu gewährleisten, ergreift Carglass® geeignete Massnahmen, damit :

-        Unbefugte keine Datenträger lesen, kopieren, verändern, verschieben, löschen oder zerstören können (Datenträgerkontrolle);

-        Unbefugte keine Daten im Speicher speichern, lesen, ändern, löschen oder zerstören können (Speicherkontrolle);

-        Unbefugte bei der Weitergabe von Daten oder beim Transport von Datenträgern (Transportkontrolle) keine Daten lesen, kopieren, verändern, löschen oder zerstören können;

-        die Verfügbarkeit der Daten und der Zugang zu ihnen bei physischen oder technischen Zwischenfällen schnell wiederhergestellt werden können (Wiederherstellung);

-        alle Funktionen des automatisierten Datenverarbeitungssystems verfügbar sind (Verfügbarkeit), dass Fehlfunktionen gemeldet werden (Zuverlässigkeit) und dass die gespeicherten Daten bei Fehlfunktionen des Systems nicht beschädigt werden können (Datenintegrität);

-        Betriebssysteme und Anwendungssoftware immer auf dem neuesten Sicherheitsstand gehalten werden und bekannte kritische Schwachstellen behoben werden (Systemsicherheit).

c)       um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten, ergreift Carglass® geeignete Massnahmen, um sicherzustellen, dass :

-        es möglich ist, zu überprüfen, welche Daten von welcher Person und zu welchem Zeitpunkt in das automatisierte Datenverarbeitungssystem eingegeben oder verändert werden (Eingabekontrolle);

-        es möglich ist, mit Hilfe von Übertragungseinrichtungen zu überprüfen, an wen die Daten weitergegeben werden (Kommunikationskontrolle);

-       Verstösse gegen die Datensicherheit schnell entdeckt werden können (Aufdeckung) und Massnahmen ergriffen werden können, um die Folgen zu mildern oder zu beseitigen (Behebung).

Die Mitarbeiter halten die Vertraulichkeit der persönlichen Daten, zu denen sie Zugang haben, strikt ein und verarbeiten sie nur in dem Masse, wie es zur Erfüllung ihrer Aufgaben bei Carglass® erforderlich ist.

4.      Ihre Rechte

Vorbehaltlich der Einschränkungen durch die geltenden Vorschriften haben Sie die folgenden Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten:

-        das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (einschliesslich einer Kopie davon);

-        das Recht, die Einwilligung, die Sie für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gegeben haben, jederzeit zu widerrufen, wenn die Verarbeitung zustimmungspflichtig ist;

-        das Recht, Ihre persönlichen Daten berichtigen zu lassen, wenn sie unrichtig oder unvollständig sind;

-        das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, wenn diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind;

-        das Recht, sich jederzeit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu Marketingzwecken, einschliesslich Profiling, zu widersetzen;

-        das Recht, sich aus einem legitimen Grund der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersetzen;

-        das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen;

-        das Recht, die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten; und

-        das Recht, bei den zuständigen Aufsichtsbehörden eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Carglass® einzureichen (Kontaktdaten siehe unten).

Selbst wenn Sie sich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersetzen, ist Carglass® berechtigt, die Verarbeitung fortzusetzen, wenn diese :

1.       gesetzlich gefordert;

2.       für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist;

3.       für die Erfüllung einer im öffentlichen Interesse durchgeführten Aufgabe erforderlich ist,

4.       für die berechtigten und überwiegenden Interessen von Carglass® erforderlich ist, einschliesslich der Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Carglass® bei Fehlen einiger Ihrer persönlichen Daten (oder wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ausüben) möglicherweise nicht in der Lage ist, Ihnen die von Ihnen angeforderte Dienstleistung oder das Produkt zu liefern, für deren Erbringung die Verarbeitung dieser persönlichen Daten erforderlich ist.

5.      Kontakte

Bei Fragen zu dieser Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten sowie zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich an den Datenschutzberater von Carglass® unter der folgenden E-Mail-Adresse wenden: privacy@carglass.ch oder per Post an die folgenden Kontaktdaten:

Carglass Schweiz AG

Beschwerde Datenschutz

Rue des Fléchères 7A

1274 Signy-Centre

Wenn Sie mit der Antwort von Carglass® nicht zufrieden sind oder weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an die Schweizer Aufsichtsbehörde (den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten, EDÖB) wenden (https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/deredoeb/kontakt.html).

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie schnell und einfach in weniger als 5 Minuten einen Termin.


Ein Carglass® Center in Ihrer Nähe?

Ein Service Center finden




Unsere Bewertungen

4.9 / 5


Unsere Bewertungen lesen
  • Facebook
  • YouTube
  • LinkedIn