Deutsch | Français | Italiano


Rufen Sie uns an
0800 818 008 !

Einführung

Carglass® ist der Spezialist für die Reparatur und den Austausch von Fahrzeugscheiben in der Schweiz. Jedes Jahr helfen wir über 50’000 Automobilisten, 24 Stunden am Tag, 7 Tage pro Woche, 365 Tage pro Jahr. Um die erste Wahl unserer Kunden zu werden, sind wir bestrebt, ihre Erwartungen konsequent zu übertreffen, indem wir ihnen einen unvergesslichen Service bieten, an den sie sich erinnern werden.

Dank eines außergewöhnlichen Mitarbeiterteams, einer renommierten Marke und ausgezeichneter menschlicher Beziehungen sind wir stolz darauf, auf eine ausserordentliche Kundenzufriedenheit zählen zu können.

Wir wollen diese Ziele weiterhin erreichen, indem wir unseren Ruf als solides und finanziell gesundes Unternehmen wahren, das für seine Zuverlässigkeit respektiert und gelobt wird.

Zusammenarbeit mit Carglass®

Unsere Beziehungen zu unseren Lieferanten sind einer der Schlüssel zu unserem Erfolg und basieren auf unseren ethischen Grundsätzen. Mit ihnen wollen wir eine auf Professionalität basierende Beziehung aufbauen, um die Qualität und Effizienz der Dienstleistung zu gewährleisten und eine Win-Win-Situation zu schaffen, die allen Beteiligten zugutekommt.

Wir wählen unsere Lieferanten auf der Grundlage klarer und transparenter Prozesse und unvoreingenommen aus. Wir legen Wert darauf, dass unsere Lieferanten nicht nur unsere Qualitätsanforderungen erfüllen, sondern auch ihre strategische Bereitschaft zeigen, sich sozial verantwortlich und nach den Grundsätzen der Berufsethik zu verhalten.

Nachfolgend finden Sie unseren Verhaltenskodex, den alle Carglass®-Lieferanten einhalten müssen. Carglass® behält sich das Recht vor, sicherzustellen, dass seine Lieferanten die folgenden Bestimmungen einhalten. Im Falle einer Verletzung können Korrekturmaßnahmen folgen.

I. Gesundheit und Sicherheit

Carglass® erwartet von seinen Lieferanten, dass sie:

  • Verantwortung für die Gesundheit und Sicherheit ihrer Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten übernehmen.
  • Die Risiken optimal handhaben und die effektivsten Präventivmaßnahmen ergreifen, um Unfälle und Berufskrankheiten zu vermeiden.
  • Ein effektives Managementsystem für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz aufbauen und überwachen.
  • Schulungen durchführen und sicherstellen, dass die Arbeitnehmer umfassend über die Grundsätze und Anweisungen zum Arbeitsschutz informiert sind.
  • Die internen Richtlinien von Carglass® vollständig einhalten, wenn sie in den Räumlichkeiten des Unternehmens arbeiten.

II. Menschenrechte und Arbeitsbedingungen

Carglass® erwartet von seinen Lieferanten oder Unternehmern, mit denen sie zusammenarbeitet, die Einhaltung der Grundsätze und Bestimmungen der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und der Erklärung der Internationalen Arbeitsorganisation über die Grundprinzipien und Rechte bei der Arbeit.

Der Lieferant oder der Unternehmer dürfen sich in keinem Fall einer Verletzung der Menschenrechte schuldig machen. In diesem Zusammenhang stellen sie sicher, dass die Regeln und Verfahren unter allen Umständen eingehalten werden, sowohl an ihren eigenen Produktionsstätten als auch an den Standorten ihrer Subunternehmer, Kunden und Lieferanten. Diese Regeln und Verfahren beinhalten die folgenden Bedingungen:

  • Formelles Verbot aller Formen von Kinderarbeit
  • Formelles Verbot von Zwangs- oder Pflichtarbeit.
  • Anerkennung des Rechts auf Vereinigungsfreiheit für Arbeitnehmer.
  • Verbot aller Formen der Diskriminierung, sowohl bei der Einstellung als auch bei der Ausübung der Tätigkeiten des Arbeitnehmers am Arbeitsplatz.
  • Gewährleistung, dass alle am Arbeitsplatz tätigen Personen mit Respekt und Würde behandelt werden und jedes unangemessene Verhalten, einschließlich körperlicher, moralischer und sexueller Belästigung und diskriminierender Behandlung, verboten wird.
  • Gewährleistung der Einhaltung der geltenden Gesetze über Vergütung und Arbeitszeit.

III. Umweltschutz

Wir ermutigen unsere Lieferanten, Lösungen zu finden, um ihre Umweltauswirkungen zu reduzieren und Fortschritte im Bereich der nachhaltigen Entwicklung zu erzielen. Unsere Lieferanten müssen mindestens die lokalen und nationalen Umweltgesetze sowie die Gesetze in Bezug auf Boden-, Luft-, Wasser- und Lärmbelastung einhalten.

Lieferanten, die an Carglass® - Standorten arbeiten:

Diese allgemeinen Regeln gelten für alle Unternehmer. Für bestimmte Arten von Arbeiten können besondere zusätzliche Regeln vereinbart werden. Diese werden bei Abschluss der vertraglichen Vereinbarungen festgelegt.

  • Am Ende des Tages oder der Tätigkeit muss die direkte Umgebung aufgeräumt und gereinigt werden.
  • Die Abfallentsorgung kann wie folgt durchgeführt werden:

    • Entsorgung durch den Mitarbeiter selbst
    • Abholung durch einen zugelassenen Sammler
    • Jegliche Beeinträchtigung der Nachbarschaft durch Lärm, Mobilität usw. ist zu vermeiden.

Auftragnehmer, die verpflichtet sind, einen Gesundheits- und Sicherheitsplan zu erstellen, müssen sicherstellen, dass diese Umweltanforderungen in den Plan aufgenommen werden.

Abfälle

  • Sobald der Unternehmer seine Abfälle mitnimmt, werden sie sein Eigentum.
  • Abfälle sollten so weit wie möglich sortiert werden, um ein Recycling zu ermöglichen. In diesem Zusammenhang müssen die Anforderungen des Kollektors berücksichtigt werden.
  • Die Abfälle dürfen nur von einem zugelassenen Sammler eingesammelt werden.
  • Die Dokumente, die vom Sammler verschickt werden, werden dem Carglass®-Manager zur Verfügung gestellt.

Die Abfallentsorgung muss in Übereinstimmung mit den auf lokaler Ebene geltenden Umweltgesetzen erfolgen. Abfälle dürfen niemals vor Ort verbrannt werden.

IV. Éthik

  • Die Lieferanten dürfen im Rahmen ihrer Tätigkeit unter keinen Umständen in irgendeine Form von Korruption oder Bestechung verwickelt werden. Unter keinen Umständen dürfen sie finanzielle oder andere Vorteile anbieten, erhalten oder annehmen, um vertragliche, kommerzielle, regulatorische oder persönliche Vorteile zu gewähren, zu nutzen oder zu erhalten.
  • Die Lieferanten müssen auch sicherstellen, dass faire und ehrliche Werbe-, Verkaufs- und Wettbewerbspraktiken eingehalten werden.
  • Als Unternehmen wollen wir nach außen offen bleiben. Auf diese Weise fühlen wir uns sozial mitverantwortlich für unsere Mitmenschen und unterstützen eine Reihe von Initiativen, welche die vier Werte von Carglass® respektieren: "Driven", "Caring", "Collaborative" und "Genuine". Diese Werte sind unter dem Namen "Spirit of Carglass®" zusammengefasst. Wir ermutigen unsere Lieferanten, sich an lokalen, nationalen und/oder internationalen Projekten für eine bessere Welt zu beteiligen.
  • Die Lieferanten müssen die Eigentumsrechte respektieren.

V. Lieferkette

Carglass® verpflichtet seine Lieferanten, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um ihre eigenen Lieferanten zu ermutigen, diesen Verhaltenskodex einzuhalten.

Darüber hinaus bevorzugt Carglass® die Geschäftspartner, die sich aktiv um eine kontinuierliche Verbesserung im Umwelt- und Sozialbereich bemühen und diese Leistungen transparent darstellen, z.B. durch nach ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001, SA8000 oder EFQM zertifizierte Managementsysteme oder Berichte über nachhaltige Entwicklung nach dem Standard der Global Reporting Initiative.

Jetzt Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt einfach einen Termin online.

Jetzt online einen Termin vereinbaren


Kontakt

Sie erreichen uns unter der KOSTENLOSEN Rufnummer 0800 818 008.

Sie erreichen uns auch per E-Mail

  • Facebook
  • YouTube
  • LinkedIn